Die dümmsten Spieler der Community

Die dümmsten Spieler der Community

Am 04.02.2018 wurde mal wieder Geschichte geschrieben.

 

Es wurden mehrere Partien “Secret Hitler” ueber Tabletop Simulator gespielt. Am ende des Abends, nach einigem rufen, streiten und argumentieren haben wiedermal meistens die Faschisten gewonnen.

Dies ist nichts aussergewoehnliches, einen deutlichen Eindruck hinterlassen haben jedoch “AdiZen”,”Killing” und “Jonas”. Noch nie sind derart idiotische Strategien (es ist zu bezweifeln ob man diese miss-plays Strategien nennen kann), unueberlegtes Geblabbere und hirnrissige Ideen an einem einzigen Abend zustande gekommen.

Killing “ChillingS” Sasha hatte offensichtlich keine Ahnung was das Ziel des Spiels ist und wie man sich zu verhalten hat. Jonas “Cocksucking” Deagle empfand es als erforderlich von Anfang an gegen spezifische Spieler zu hetzen, ohne irgendwelche Informationen zu besitzen und ohne irgendeinen strategischen Sinn hinter seine Argumente zu legen. Aber nichts konnte die absolut Hirnverbrannten Spielzuege von AdiZen “Bande Gande” Okastanie  uebertreffen. Lowlights beinhalten zum Beispiel die unfaehigkeit Spielanweisungen bei der Rollenverteilung zu befolgen wie auch sofort im ersten Spielzug seine geheime Rolle zu verraten mit widerspruechlichen Informationen. Rad0x “Dr.Oetker” Apple-Sheep wird hier noch unehrenhaft erwaehnt, da er es durch grobe Fahrlaessigkeit geschafft hat dem gleichen Faschist zwei mal die Chance zu geben jemanden zu erschiessen.

 

Um den Film “Billy Madison” zu zitieren:

At no point in your rambling, incoherent response, were you even close to anything that could be considered a rational thought. Everyone in this room is now dumber for having listened to it. I award you no points, and may God have mercy on your soul.

Alle hier erwaehnten Spieler koennen hier als Strafarbeit eine Strategie-Anleitung durchlesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post navigation

  Next Post :
Previous Post :